VISITENKARTEN VERTEILEN UND NICHT VOR ORT SEIN

Pop Up Karte

Auftraggeber: LW.P

Idee

Nichts ist besser und verbindlicher, als eine persönliche Vorstellung bei neuen Kund*innen. Da dies natürlich nicht immer und überall möglich ist, haben wir eine Pop-Up Karte gestaltet, die stellvertretend eine Visitenkarte überreicht. So wird der erste Kundenkontakt auch mit einem Flyer zu einer persönlichen Angelegenheit.

Aufgabe

Mit dem Notar Benjamin Lüders bekommt die hannoversche Kanzlei Lüders Warneboldt Zuwachs und hat nach einer Kreativagentur gesucht, die die passenden Werbemittel für potentielle Mandant*innen entwickelt. Eine erste Werbemaßnahme sollte Lüders Warneboldt als den neuen Notar in Hannover positionieren und eine kurze Präsentation der Kanzlei ermöglichen. 

Umsetzung

Unsere Karte für Lüders Warneboldt reicht den Kund*innen im wahrsten Sinne des Wortes die Hand. Neben einer Bildcollage mit typisch hannoverschen Stadtmotiven bildet eine ausgestreckte Handfläche das Hauptgestaltungselement der Karte. Diese als Pop-up gestaltete Hand streckt sich einem bei Öffnen der Karte entgegen und überreicht den Adressat*innen „persönlich“ die Visitenkarte von Lüders Warneboldt.