ELKE MAIER

Editorial- und Kommunikationsdesign zur Ausstellung Lichtungen
Auftraggeber: Markuskirche Hannover

Aufgabe

Die Markuskirche hat einen Partner für die Kommunikationsmaßnahmen der Kunstausstellungen und das Editorial Design der Ausstellungskataloge gesucht. Die Markuskirche ist eine der vier Citykirchen Hannovers, mit denen die Evangelische Landeskirche urbane Impulse setzt und ihre Spiritualität in das öffentliche Bewußtsein rückt. Von 2014 – 2021 ist die Markuskirche Hannover darüber hinaus eine der vier geförderten „signifikanten Kulturkirchen“, welche einen intensiven Dialog von Kirche und Theologie mit Kunst und Kultur ermöglichen. 

Idee

Wir wollen erkennbar machen, dass Kirche und Kunstpositionen in der Markuskirche eine Symbiose eingehen und gleichberechtigt nebeneinander stehen und sich gegenseitig ergänzen. Das von uns erarbeitete Corporate Design sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert der unterschiedlichen Ausstellungen des regelmäßigen Kunstbetriebes. 

Umsetzung

Die Rauminstallation von Elke Maier wird in Kombination mit dem ikonischen Fenster der Markuskirche in eine eigene Bildmarke übersetzt und für die Bewerbung der Ausstellung aufbereitet. Auf einen Blick wird so die besondere Kombination einer Kunstausstellung im Kirchenraum deutlich. Seit 2016 beraten wir die Kulturkirche Markuskirche in dem Bereich der ganzheitlichen Kommunikation und Ausstellungskonzeption.